Im Überblick

Lommiland ist ein abseits von allem Verkehrslärm gelegenes sehr ruhiges Ferienhaus, welches gemütlichen, großzügigen und komfortablen Freizeitgenuss für 6 Erwachsene + 2 Babys bietet. Es ist eingebettet in ein großes, grünes Grundstück mit alten Obstbäumen am Rande des sehr ruhigen Dorfes Lommersdorf bei Blankenheim in der Nordeifel, nur ca. 1 Autostunde von Köln entfernt. Es verfügt über alles, was eine Familie im Urlaub braucht.

Das Haus hat auf zwei Etagen und einer Fläche von 150 qm ein großes Wohnzimmer mit Kaminofen, Heimkino und Internet, eine komfortabel eingerichtete Küche, 3 Doppelschlafzimmer, 2 Bäder sowie 1 separates Gäste-WC zu bieten. Auch bei voller Belegung hat somit jeder die Möglichkeit, das Bad ohne Stress zu nutzen. Ein zusätzliches Kleinkinder Schlaf- und Spielzimmer mit allen Ausstattungsgegenständen für Babys und sogar Zwillingsbabys und einem großen Ausziehsessel als Schlafgelegenheit für einen weiteren Erwachsenen, stehen zur Verfügung.

Das Ferienhaus Lommiland wurde vom Deutschen Tourismusverband (DTV) mit der höchsten Klassifizierung von 5 Sternen F***** ausgezeichnet.

Haus und Garten im Detail

Das im Jahr 2012 vollständig neu eingerichtete Ferienhaus steht frei auf einem 1.500 qm großen eingezäunten Wiesengrundstück und bietet auf einer Wohnfläche von 150 qm Platz für 6 Personen. Zusätzlich stehen Ihnen in einem gesonderten Babyzimmer ein Gitterbett und bei Bedarf ein weiteres Kleinkinderreisebett sowie eine Schlafcouch für ein weiteres Kind (auch für Erwachsene groß genug) zur Verfügung.

Das Haus verfügt über 3 Schlafzimmer (1 im EG, 2 im 1.OG), von denen zwei mit einem Doppelbett und eines mit zwei Einzelbetten (können auch zu einem Doppelbett zusammengeschoben werden) ausgestattet sind. Alle Fenster in den Schlafräumen, sowie dem Babyzimmer sind mit verdunkelnden Plissees ausgestattet, damit Sie am Morgen und auch bei Sonnenschein ungestört schlafen können.

3 Sanitärräume sind vorhanden. 1 Bad mit Dusche, Wanne, Waschtisch und WC (1. OG); 1 Bad mit Dusche, Waschbecken und WC (EG); sowie eine weitere separate Gästetoilette (EG).

Die Küche ist so ausgestattet, dass sowohl die schnelle Tiefkühlküche, als auch ein zelebriertes Kochvergnügen darin möglich sind. Es steht Ihnen dort eine Spülmaschine, ein großes Kochfeld mit Dunstabzugshaube, ein Kühl- und Gefrierschrank, ein Backofen und eine Mikrowelle neben allem erforderlichen Küchenhandwerkszeug zur Verfügung, welches auch die Zubereitung eines anspruchsvollen Menüs zur Freude macht. Und natürlich haben wir auch eine Maschine für eine leckere Tasse Kaffee bereitgestellt. Teetrinker finden eine Kanne und ein Stövchen für ihren Genuss. Ebenfalls vorhanden sind eine Waschmaschine mit integriertem Trockner, ein Bügelbrett und ein Bügeleisen.

Das große Wohn/Esszimmer bietet die Basis für gemütliches Beisammensein. Hier können Sie es sich neben dem prasselnden Feuer des Kaminofens auf der großen Couch mit allen Bewohnern vor dem Flachbild-Fernseher gemütlich machen, im Internet surfen (ist im Fernseher integriert), sich über WLAN mit Ihrem eigenen Laptop einloggen, auf dem Blu-ray-Player Ihre Filme in Dolby-Surround abspielen, eine CD anhören oder an dem Esstisch für 8 Personen speisen, spielen und klönen.

Der 1.500 qm große Garten ist fast vollständig eingezäunt, sodass Sie Ihren Kindern freien Lauf gewähren können. Selbst zum Fußballspielen kann eine ausreichend große Fläche genutzt werden. Für Kinder haben wir einen Sandkasten, Schaukeln und Rutsche bereitgestellt. Die Erwachsenen können derweil auf der Wiesenterrasse am Tisch mit 6 bequemen Stühlen Platz nehmen und die auf dem großen Schwenkgrill oder im Backofen zubereiteten Leckereien genießen oder einfach in den Liegen ein Sonnenbad nehmen.

Preise und Buchungsbedingungen

Der Hauspreis pro Nacht beträgt ganzjährig 112,00 Euro bei Belegung bis 2 Personen.
Jede weitere Person ab 15 Jahre pro Nacht 7,00 Euro zusätzlich.
Kinder bis zum 15. Geburtstag sind frei!

Im Preis enthalten sind:
- Bettwäsche incl. Wechsel bei mehr als 14 Tagen Aufenthalt
- Küchen- und Badhandtücher
- Hausendreinigung
- Alle Energiekosten + Wasser + Kaminholz
- Internetsurfen
- Eine kleine Erstversorgung für Küche und Bad
(Salz, Pfeffer, Zucker, Mehl, Essig, Öl, Kaffeepads und Filter, Spülmittel, Spültuch, Spülmaschinen-Tabs, Waschpulver, Handseife und Toilettenpapier und auch Miracoli für den ersten Hunger)

Mindestbelegung:
- In den Monaten Juni bis August = 1 Woche (Anreisetag ist Samstag)
- und/oder allen Schulferien von NRW (außer Oster- und Herbstferien) = 1 Woche (Anreisetag Samstag)
- Zu allen anderen Zeiten = 3 Nächte (Anreisetag beliebig)

Weitere Details:
- Haustiere sind nicht erlaubt.
- Im Haus darf nicht geraucht werden.
- Anreise ab 16 Uhr möglich.
- Abreise bis 10 Uhr erwünscht.
(Sonderabsprachen anderer gewünschter An- und Abreisezeiten sind nur kurzfristig möglich)

20 % Anzahlung bei Buchung, 80 % Restzahlung 6 Wochen vor Anreise. Keine Kreditkarten oder Zahlungsportale möglich. Zahlung nur per Überweisung.

Nutzungsmöglichkeiten

Wir sind speziell auf Familien mit Kindern jeden Alters eingerichtet und halten auch komplette Babyausstattung vor, damit Sie Ihren Kofferraum nur für Ihre persönliche Kleidung benötigen. Aber natürlich sind Sie uns auch ohne Kinder und aus allen Herrenländern herzlichst Willkommen. Das Ferienhaus Lommiland eignet sich für den Langzeiturlauber ebenso, wie für einen Kurztrip raus aus der Stadt als Paar oder mit Freunden zum gemeinsamen Kochen und Natur erleben. Nur Ihre Haustiere können Sie aus hygienischen Gründen nicht mitbringen. Auch Rauchen dürfen Sie bei uns deshalb leider nur im Garten.

Sie finden vom Fläschchenwärmer, Vaporisator und per Babyphone (reicht bis in den Garten) überwachtem Babybettchen bis hin zum Kinderwagen (auch Zwillingskinderwagen), Wandertragegestell, Babywippen und Hochstühlen alles, was Kleinkinder in den ersten Lebensmonaten benötigen. Sie brauchen außer Kleidung, Windeln, Nahrung und Fläschchen nichts mitzubringen. Gerade für Zwillingseltern ist dadurch eine stressfreie Anreise möglich und im Kofferraum auch mal Platz für Ihre Wanderschuhe oder den eigenen Tennisschläger.

Ort und Umgebung

Unser Ferienhaus liegt eingebettet in auch heute noch landwirtschaftlich genutzter bäuerlicher Umgebung. Direkt bis an den Gartenzaun kommen die Hühner des Nachbarn und freuen sich über ein frisches Salatblatt. Nahe gelegene Bauernhöfe betreiben überwiegend Milchwirtschaft. Hier können unsere kleinen Gäste auch mal eine Nase reinstecken und dem Bauern bei der Arbeit zuschauen. Im Ort Lommersdorf steht eine über 1.000 Jahre alte katholische Kirche. Es gibt einen Bäcker und eine Gastwirtschaft. Alle Einkaufsmöglichkeiten, Tankstelle, Ärzte, Apotheken und Speiselokale bietet der ca. 10 Autominuten entfernt liegende Ort Blankenheim. Der Bahnhof mit direktem Anschluss nach Köln liegt im 16 Kilometer entfernten Ort Blankenheim-Wald, ist aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Lommersdorf aus schlecht bzw. per Taxi Bus zu erreichen.

Sport und Freizeitmöglichkeiten

Die Freizeiteinrichtungen des nur 3 km entfernt liegenden Feriendorfes Freilingen können Sie kostenlos jederzeit mitbenutzen. Hier finden Sie ein großes Freibad (25 m x 12,5 m) mit Liegewiese, 2 Tennisplätzen (keine Reservierung möglich), 1 Tennisübungsplatz, eine Minigolfanlage, eine Freilufttischtennisplatte und einen Kinderspielplatz. Die Spielgeräte wie Tennis,- Minigolf- und Tischtennisschläger, sowie Bälle halten wir für Sie bereit. Nur die Schwimmhose und das Tennisröckchen sollten Sie selbst mitbringen.

Neben der kostenlosen Nutzung der Freizeiteinrichtungen im Feriendorf Freilingen , 5 Autominuten (Min.) entfernt, sind hier vor allem die ebenfalls kostenlosen Wassersportmöglichkeiten des nahen Freilinger See (3 Min.) zu erwähnen. Hier können Sie im Sommer schwimmen, surfen, tauchen und Schlauchboot fahren und im Winter Schlittschuhlaufen. Nur die Parkgebühren auf den Parkplätzen müssen Sie gesondert bezahlen.

Für den Wanderer bietet sich ein unerschöpfliches Angebot an gut gepflegten und beschilderten Wald-, Wiesen und Feldwegen an, wobei der am Ort Lommersdorf vorbei laufende ca. 110 km lange Ahrsteig von Blankenheim bis nach Sinzig, der im Herbst 2012 neu eingeweiht wurde, besonders erwähnenswert ist.

Für Fahrradfahrer ist der stetige Berg und Tal Kurs der vorhandenen Wegstrecken in der Eifel sicher eine Herausforderung aber mit den modernen E-Bikes, die in einem nahegelegenen Ort gemietet werden können, lassen sich solche Landschaften auch gemütlich mit dem Rad bereisen. Der Ahrtal-Radwanderweg von Blankenheim nach Schuld ist sogar überwiegend ebenerdig zu befahren und für geübte Mountainbiker ist die ganze Eifel natürlich ein Eldorado.

Für Motorsportfans übt sicher der ca. 25 Minuten entfernt liegende Nürburgring eine besondere Anziehungskraft aus. Ein Besuch der `Grünen Hölle´ lohnt auch, wenn man sie nicht selbst mit dem eigenen Auto ausprobieren möchte. Diese Möglichkeit besteht aber, sowie die Nutzung der vielen dort angebotenen Freizeitaktivitäten (Kino, Kartbahn, Rennsportmuseum etc.).

In ca. 30 Minuten Entfernung liegt das Phantasialand in Brühl, welches alle Besucher ob Groß oder Klein in seinen Bann zieht. Hier liegt Ihnen die Welt der Fantasie in allen Facetten zu Füßen.

Wer in unberührte Natur abtauchen möchte, dem ist ein Besuch des Nationalparks Eifel zu empfehlen. Ein Einstieg in dieses Gelände bietet die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang (ca. 50 Min.), die jetzt als Dokumentations- und Mahnstätte der damaligen Schreckensherrschaft genutzt wird.

Auch die landschaftlich einmaligen urzeitlichen geologischen Formationen der Vulkaneifel mit ihren Maaren sind in ca. 50 Minuten zu erreichen.

Im Winter sind die Eifeler Skisportmöglichkeiten mit den bekannten Ausgangspunkten rund um den Weißen Stein bei Hellenthal in ca. 40 Minuten oder der Hohen Acht bei Adenau in ebenfalls ca. 40 Minuten zu erreichen.

Das Freilichtmuseum in Kommern (ca. 30 Min.) eignet sich für eine Tagestour für die ganze Familie. Altes Gemäuer neu aufgestellt im Kontext von greifbarem Alltagsleben unserer Vorfahren bietet dieses Museum zum Anfassen. Der Eintritt ist für alle Kinder frei.

Für Freunde wehrhafter Gemäuer bieten sich auch Besuche bei den vielen Burgen und Schlössern der Eifel an. Wenngleich sich wegen privater Nutzung mancher Burgherr auch nicht ins Kämmerlein schauen lässt, so ist doch allein wegen der Lage und des guten Erhaltungszustandes auch eine nur äußerliche in Augenscheinnahme sehr lohnenswert.

Viele kulturelle Veranstaltungen bietet zum Beispiel die Burg Satzvey (ca. 30 Min.), die mit Ritterspielen, Jahrmärkten anno dazumal, Oster- und Weihnachtsmarkt und Konzerten ihre Besucher unterhält. Es kostet allerdings auch immer Eintritt.

Im 15 km entfernten Hillesheim (ca. 15 Min.) liegt der 18-Loch-Golfplatz des Golfclub Eifel, auf dem auch Gäste spielen dürfen.

Wer mittelalterliche Städte liebt, der sollte unbedingt Bad Münstereifel (ca. 20 Min.) mit seiner noch vollständig erhaltenen Stadtmauer und seinen zahlreichen historischen Bauwerken besuchen. Hier befindet sich auch das sehr beliebte Eifelbad (großes Hallenbad mit Sauna, Kinderbecken und 122 m Riesenrutsche), in dem man auch schon mal einen Regentag vergnüglich überbrücken kann. Auch die Stadt Monschau (ca. 60 Min.) ist einen Besuch wert. Hier sind der Weihnachtsmarkt und das Rote Haus eine besondere Attraktion.

Tierfreunde können in den verschiedenen Wildparks der Umgebung manchmal Wildtiere sogar zum Anfassen nah erleben. Der Wildpark in Hellenthal (ca. 40 Min.) mit seiner Greifvogelzucht und den Freiflugvorführungen beeindruckt alle Besucher. Im Adler- und Wolfspark Kasselburg (ca. 35 Min.) mit großem naturnahem Gehege und geräumigen Volieren, ist in einem 10 ha großen Gelände das größte Wolfsrudel Westeuropas untergebracht. Im Hochwildpark Rheinland in Kommern (ca. 30 Min.) kann man Wildschweine und Rehwild ohne Zäune erleben und ein Streichelzoo mit angrenzendem großem Spielplatz rundet das Angebot für die Kleinen ab.

Ortsbeschreibung

Unser Ferienhaus liegt eingebettet in auch heute noch landwirtschaftlich genutzter bäuerlicher Umgebung. Direkt bis an den Gartenzaun kommen die Hühner des Nachbarn und freuen sich über ein frisches Salatblatt. Nahe gelegene Bauernhöfe betreiben überwiegend Milchwirtschaft. Hier können unsere kleinen Gäste auch mal eine Nase reinstecken und dem Bauern bei der Arbeit zuschauen. Im Ort Lommersdorf steht eine über 1.000 Jahre alte katholische Kirche. Es gibt einen Bäcker und eine Gastwirtschaft. Alle Einkaufsmöglichkeiten, Tankstelle, Bank, Geldautomat, Ärzte, Apotheken und Speiselokale bietet der ca. 10 Autominuten entfernt liegende Ort Blankenheim. Der Bahnhof mit direktem Anschluss nach Köln liegt im 16 Kilometer entfernten Ort Blankenheim-Wald, ist aber leider mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Lommersdorf aus nur schlecht bzw. per Taxi Bus zu erreichen.